Freigabe der LLumar® Platinum Extra PPF von der Porsche AG

Sehr geehrter LLumar Partner,

Als Hersteller von Hochleistungsfolien wie z.B. Lackschutzfolien, ist Eastman Performance Films immer bestrebt, unseren Partnerbetrieben neue und passgenaue Produkte anzubieten, die einen Mehrwert für Ihr Geschäft bedeuten.

Wir sind daher sehr stolz, Sie darüber zu informieren, dass unsere neuartige und stärkere Lackschutzfolie LLumar® Platinum Extra PPF von der Porsche AG für die Montage an folgenden Bauteilen freigeprüft wurde:

• Stoßfänger
• Frontspoiler + unterer Teil des Frontspoilers, sofern Bauteil lackiert wurde
• Motorhaube
• Kotflügel
• A-Säule
• Außenspiegel (beidseitig inkl. Ober- und Unterschale)

Basis der Porsche AG Freigabe für die o.g. Bauteile ist der Teststandard "PTL‑4026".

Unsere Lackschutzfolie musste im Zuge des o.g. Testverfahrens sehr anspruchsvolle Prüfungen bestehen, um auch auf stark beanspruchten Bauteilen höchsten Einschlagschutz bieten zu können.

In Summe bedeutet dies, dass die Montage von LLumar® Platinum Extra PPF nicht nur rauen Witterungsbedingungen standhält, aber auch dank des stärkeren Schutzgrades die Fahrzeuge Ihrer Kunden noch effizienter schützen kann. Hierzu zählen besonders Renn- und Offroad Fahrzeuge, aber auch Premium, Super- oder „Hypercars“. Schlussendlich bietet sich für Sie als Montagebetrieb die Möglichkeit von weiteren Zusatzverkäufen, wenn Ihr Kunde den bei Eastman Performance Films besten, verfügbaren Lackschutz möchte.

Unser Vertriebsteam freut sich auf Ihren Anruf und steht bei Rückfragen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen